5. Mediationstag 2016 am 21.04.2016

Der Tag ist zu Ende gegangen. Die ersten Fotoprotokolle stehen zur Verfügung und hier ein paar optische Eindrücke:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unter dem Stichwort "Kommunikation in der Mediation - Sprache und Gesprächsformen " veranstaltet die Inititativgruppe "Mediation in Aktion" der Universität Hohenheim mit Unterstützung des Vereins wieder einen Mediationstag.


Uhrzeit:         09.15 - 17.00 Uhr
Ablauf:          Vorträge, Workshops, Infos, Unterhaltung
Ort:               Schloß Hohenheim, 70593 Stuttgart
Details:         genaue Anfahrt: Uni Hohenheim
Kosten:         60 € incl. Tagungsgetränke und Mittagessen; Studenten: 30 €

 

Kommunikation in der Mediation:

Sprache und Gesprächsformen

Unter diesem Schwerpunktthema versteckt sich wieder ein bunter Blumenstrauß spannender Angebote. Back to the roots: Kommunikation ist die Basis unseres Handelns.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Programm ( hier gibt es eine PDF-Version)

8:30 Ankommen, Brezeln und Kaffee stehen bereit

9:15 Eröffnung

  • Begrüßung durch Prof. Dr. Stephan Dabbert, Rektor der Universität
  • Prof. Dr. Volker Wulfmeyer, Geschäftführender Direktor des Instituts für Physik und Meteorologie, Universität Hohenheim und Sprecher des Initiativkreises "Mediation in Aktion"

9:45 Einführung in die Workshops: Die Menschen  und ihre Ideen dahinter


10:30 Kaffeepause


11:00 Workshops vormittag

• WS 1 Thomas Robrecht , Aus 1000 Botschaften das wirklich Wichtige erkennen - wie ein Team wieder zur Arbeitfähigkeit findet

• WS 2 Dr. Hanna Milling, Geschichten berühren unser Herz - Storytelling als narrative Intervention in der Mediation

• WS 3 Prof. Dr. Frank Brettschneider und Studierende, Konflikte um Bauprojekt (1)

• WS 4 Alexandra Schwarz-Schilling, Peace Mediation; Interethnische Konflikte

12:45 – 13:45 Mittagspause mit Imbiss vor Ort

13:45 Workshops nachmittag

• WS 5 Fr. Fatia erkrankte kurzfristig. Wir danken Dagmar Lägler für ihren Workshop.

ACHTUNG: Aus gesundheitlichen Gründen kann Fr. Mickler den Workshop 6 nicht anbieten.

• WS 6 Arne Fiedler, Achtsamkeit und Wertschätzung bestimmen die Sprache in der Mediation

• WS 7 Prof. Dr. Frank Brettschneider und Studierende, Konflikte um Bauprojekt (2)

• WS 8 Anne Rickert, Live-Online Mediaton - Chancen und Grenzen

 

15.30 - 15.45 Kaffeepause

15.45 - 16.30 Zusammenfassung im Plenum

Tango Argentino - Die Kunst der nonverbalen Kommunikation (Lalotango)

ab 16.30 Zeit für Gespräche und Begegnungen