Workshop 2 Dr. Hanna Milling

Geschichten berühren unser Herz -

Storytelling als narrative Intervention in der Mediation

Dr. Hanna Milling

„Geschichten helfen Kindern einzuschlafen und Erwachsenen aufzuwachen“.

Geschichten berühren. Geschichten provozieren. Geschichten bewegen. Geschichten sind in Sprache gegossene Bilder. Sie erreichen Herz und Verstand und können so auf ganz besondere Weise tiefe Erkenntnisse und wirkliche Haltungs- und Verhaltensänderungen einleiten.

Dieser Workshop führt Sie in die Kunst des Geschichtenerzählens als wirkungsvolle Methode im weiten Feld der Konfliktbearbeitung ein. Aus unterschiedlichen Perspektiven (psychologisch, neurobiologisch, kulturhistorisch…) wird beleuchtet, wie eine geeignete Geschichte im richtigen Moment ihre Wirkung entfalten und welche Funktionen sie in Konfliktmanagement und Mediation einnehmen kann – im Klärungsprozess selbst, in der Auftragsklärung und Anbahnung von Mediationen und in Konflikttrainings und Mediationsausbildungen. Anhand anschaulicher Praxisbeispiele werden die Einsatzmöglichkeiten des Storytelling aufgezeigt und das Wie, Wann und Was der Erzählkunst unter die Lupe genommen. Die Teilnehmer bekommen eine kleine Sammlung an hilfreichen Geschichten zur Hand, anhand derer Sie den Einsatz von Geschichten in der Mediation erproben können.